Suchmaschinenoptimierung mit einer SEO Agentur

27. November 2011
Von

Eine eigene Homepage zu haben ist in der heutigen, wirtschaftlich geprägten Zeit und der immer größeren Bedeutung des Internets beinahe Pflicht. Doch ein ansprechendes Design und aussagekräftiger Inhalt sind nicht genug, um das Unternehmen, die eigenen Ansichten oder das Diskussionsportal auch würdig in der Öffentlichkeit zu vertreten. Vielmehr bedarf es einem hohen Rang bei Suchmaschinen, die bei der Eingabe eines bestimmten Keywords die eigene Website möglichst auf der ersten Seite anzeigen.

Allerdings ist das Einnehmen einer der ersten Plätze bei google, yahoo und bing.com nicht einfach und bedarf viel zeitlicher Investition und Zuwendung. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist substanziell für den Erfolg der eigenen Internetseite und meist sehr komplex. Nur Webseiten mit einer guten Struktur und Eingliederung in das World Wide Web und das internationale Netz an Webseiten kann es schaffen, von Suchmaschinen möglichst weit oben gelistet zu werden. Diese Art Infrastruktur setzt besonders einen für Suchmaschinen attraktiv aussehenden Inhalt voraus, der aus Texten besteht, welche auf eine bestimmte Art und Weise geschrieben und mit Überschriften und Schlagworten versehen sind. Erfolgsorientierte Suchmaschinenoptimierung ist außerdem nur möglich, wenn viele Internetseiten auf die eigene Webpage oder den eigenen Blog verlinken. Auch diese sollten möglichst gut in das weltweite Webseiten-Netz integriert und eingearbeitet sein. Ein Anhaltspunkt für den Wert einer Homepage ist der Google PageRank, nach welchem die weltweit größte Suchmaschine google jede Internetseite bewertet. Einkommende Links von Seiten mit hohem PageRank sind generell attraktiver als Links von niedrig gestaffelten Webseiten. Gleichzeitig ist der Themenbereich, unter welchem die verlinkenden Seiten stehen, enorm wichtig. Einkommende Links von einem ähnlichen oder gleichen Themengebiet mit vergleichbaren Keywords werden ebenfalls höher bewertet.

Für Laien ist die Suchmaschinenoptimierung ein sehr komplexes Themenfeld. Deshalb überlassen viele Seitenbetreiber diese Aufgaben einer professionellen SEO Agentur, die dank jahrelanger Erfahrung auf dem Gebiet rasch Erfolge vermelden kann.

Ähnliche Artikel:

  1. Suchmaschinenoptimierung aus einer Hand
  2. Suchmaschinenoptimierung in München
  3. Studienarbeit zum Thema Suchmaschinenoptimierung
  4. Suchmaschinenoptimierung mit Sitefactor
  5. Backlinks einer Webseite analysieren

Tags: , ,

4 Responses to Suchmaschinenoptimierung mit einer SEO Agentur

  1. incrim zu 27. November 2011 auf 18:32

    Hi, bei der Auswahl einer SEO Agentur welche einen Vertrag verwendet, sollte man übrigens immer sicher gehen, dass diese gesetzte Backlinks nach Vertragsende nicht einfach entfernt werden. Auch wenns aus SEO sicht zur “Kundenbindung” dient, dann ist es doch unfair wenn nach Vertragsende die Backlinks wieder entfernt werden und in Folge dessen die Rankings wieder absacken.

    Aber dennoch schönen Gruß auch an die SEO Küche (unser fast Nachbar) – hab nur gutes über diese Agentur gehört ;)

  2. backlink-butler zu 3. Dezember 2011 auf 13:39

    Guten Tag, schön das mal was über uns Agenturen geschrieben wird. Und @inerim sehr guter Einwand. Als ich das zum ersten Mal von Kunden hörte, dachte ich er veralbert mich.

    Eine Agentur, welche Links löscht nachdem der Kunde geht, dem liegt nur der Profit am herzen und nicht der Kunde.

    Ich handhabe das immer so, dass der Kunde von mir eine umfassende Dokumentation meiner Arbeit bekommt, es gibt keine Vertragslaufzeit und es werden auch keine Links gelöscht.
    Mein Ziel ist es den Kunden zufrieden zu stellen. Und Kunden die glauben nach einer Top Ten Platzierung brauchen sie keine SEO mehr, kommen eh bald wieder. Dazu brauch ich nicht o.g. Methoden. Solche Methoden bringen eher die Brange in Verruf. Der Kunde soll ehrlich beraten und umfassend Informiert werden.. Aber das ist eh nur meine bescheidene Meinung.
    Liebe Grüße euer BB

  3. Martin zu 14. Dezember 2011 auf 08:18

    Ob das Zusammenpasst… Internet und SEO Agenturen…

    Es gibt so viele da draußen – und die richtig guten Kosten auch Geld. Das Geld sollte man also auch erstmal verdienen mit eigenen Produkten um sich einen Profi zu krallen.

    Wer jedoch hier spart – spart sein Domainleben am falschen Ende. Der Pfeil geht schneller nach hinten los als Google das nächste Update zieht.

  4. Chriz zu 21. Dezember 2011 auf 14:30

    Der Beitrag von incrim macht mich wirklich nachdenklich. Ich bleibe wohl dabei, meine SEO-Tätigkeiten eigenständig zu erledigen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Finde mich auf

Werbung